Meteorkrater Steinheimer Becken Logo Startseite
Startseite
Meteorit-Herkunft
Impakt-Merkmale
Ries/Steinheim
Entstehungstheorien
Vor Einschlag
Meteorit - Einschlag
Nach Einschlag
Paläontologie
Anreise / Zahlen
Museum (ext.)
Geol. Wanderweg
Bilder
Literatur
Links
Wissenschaftler
Darwin
Redaktion
 
Wo liegt Steinheim?                      Neu: Darwin und die Steinheimer Schnecken
 

Auf dieser Homepage wird Ihnen das Steinheimer Becken als Meteoritenkrater, als geologisch-paläontologisches Kleinod und als "Perle der Natur" vorgestellt.

Zentralhügel Steinheimer Becken und Sontheim im Stubental
Blick vom Burgstall in der Frühe auf den Zentralhügel und Sontheim im Stubental


 
 

Was finden Sie auf diesen Seiten?

 
  Meteoriten-Herkunft  behandelt die Herkunft von Meteoriten und Asteroiden.  
  Impakt-Merkmale   sind wichtig, um einen Meteoritenkrater als solchen zu identifizieren.  
  Ries/Steinheim  zeigt Ähnlichkeiten und Unterschiede der Krater Steinheimer Becken und Ries (Nördlingen).  
  Entstehungstheorien  zur Entstehung vom Steinheimer Becken gab es viele.  
  Die Erdgeschichte vor dem Einschlag  soll zum Verständnis der Geschichte des Steinheimer Beckens dienen  
  Den Meteoriteneinschlag  , wie er vielleicht ablief.  
   Nach dem Einschlag   schildert die geologische Entwicklung vom Meteoriteneinschlag bis heute.  
   Die Paläontologie  mit Fossilienfunden und Schlüsse zur Entwicklung von Flora und Fauna nach der Kraterentstehung.  
   Zahlen / Anreise   vom Steinheimer Becken als Meteoritenkrater, Karte, Adressen.  
   Das Meteorkratermuseum  , der Link zur Meteorkratermuseum-Seite der Steinheimer Homepage (extern).
   Der geologische Wanderweg   liefert Weg- und jeweilige Ortsbeschreibungen mit Karten.  
   Die Bildersammlung  mit Beispielen aus Geologie und Landschaft, mit Karten und Ansichten aus der Vogelperspektive.  
   Literatur  , eine Aufstellung von Büchern und Veröffentlichungen über das Steinheimer Becken.  
   Meteoritenkrater-Links  , eine Liste von vielen weiteren Seiten zum Thema Meteoritenkrater.
   Redaktion  : Hier finden Sie meine Daten.  
  Zum Seitenanfang  
Seite aktualisiert: Dezember 2013